IT-Lösungen made in Austria – können wir im globalen Wettbewerb erfolgreich sein? Dieser Frage stellten sich Vertretern der Öffentlichen Hand und Privatwirtschaft am 25. Februar 2016 im Rahmer einer Podiumsdiskussion des Austrian Institute of Technology im Techgate Vienna.

Walter Huemer, Eigentümer und Vorstandmitglied der Huemer Gruppe, saß ebenfalls am Podium. Als Verfechter der österreichischen Wirtschaft ist ihm die Förderung des IT-Wirtschaftsstandorts Österreich ein großes Anliegen. Erst Anfang des Jahres wurde der Entrepreneur für seine langjährigen Verdienste um die Wiener Wirtschaft mit der Großen Silbernen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Wien geehrt.

Im Vertrieb von IT-Technik müssen Sie die Produkte verstehen, die Sie anbieten. Ich beschäftige mich seit langem schon mit Lösungen aus Österreich und ich bin überzeugt, dass sie dem internationalen Vergleich standhalten. Wir sollten unsere Wertschöpfung und Arbeitsplätze in Österreich halten. Damit stärken wir nicht nur unseren Wirtschaftsstandort mit heimischen Innovationen, sondern bieten österreichischen Unternehmen Alternativen zu ausländischen Produkten und letztlich Lösungen, die unseren europäischen und heimischen Gesetzen entsprechen.

Foto Copyright: Johannes Zinner